Was ist Shiatsu ?

 

Der japanische Begriff “Shiatsu“ heisst wörtlich übersetzt “Finger-Druck“. Shiatsu wurzelt in der traditionellen fernöstlichen Philosophie und Gesundheitslehre (TCM) und integriert westliche Konzepte der Gesundheitsförderung.

 

Shiatsu ist eine ganzheitliche, das heisst,
auf Körper, Geist und Seele ausgerichtete
Behandlungsmethode.

Shiatsu hat zum Ziel, das körperlich-seelische
Energiesystem zu harmonisieren

 

Dadurch werden die Abwehr- und Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt.
Der Organismus des Menschen findet in sein dynamisches, selbstregulierendes
Gleichgewicht zurück.